Verfahrenskompetenz

Dressler Group: Fein gemacht - für mehr Innovation

Platzhalter Verfahrenskompetenz Newsartikel

Nach der „K“ haben wir auch die „Swiss Plastic Expo“ dazu genutzt, unsere innovativen Verfahrenstechniken rund um den 3 D Druck, die Verarbeitung von Bio-Kunststoffen und der Feinvermahlung unter GMP Bedingungen einem interessierten Messepublikum zu präsentieren. Größte Resonanz fand die Spherical Powder Technologie (SPT). Ein Sprühverfahren, das ein materialschonendes Pulver produziert, welches aufgrund seiner exzellenten Fließeigenschaft neue Verarbeitungsschritte, Anwendungen und Qualitätsverbesserungen ermöglicht. Werkstoffe, wie z.B. PEEK/PEKK, können so mithilfe des SPT Verfahren in bisher unerreichten Feinheitsgraden unter 80 µ verarbeitet werden.

Das Wissen aus zweitausend Verfahren und Veredelungsschritten (Feinmahlen, Kaltmahlen, Mikronisieren und Cryo-Sprühen) kombiniert mit hohen Qualitätsstandards (Zulassungen, Reinheitsvorschriften, Ausbildung) wartet ebenfalls darauf entdeckt zu werden. Ergänzt wird dieses Angebot um äußerst flexible, individuelle Serviceangebote (Chargengrößen, Verpackung, Logistik, Lagerung). Wir freuen uns auch auf Ihr Interesse.

Letzte Meldungen

Corona Update Betrieb Unverändert

Dressler Group: Corona-Update 24.03.2020

Unser Betrieb läuft unverändert weiter

AMUG Postponed 2 DE klein

Messeankündigung

Verschoben: Dressler Group auf der AMUG 2020 in Chicago/USA

Messeauftritt DG formnext 2019

Messenachlese K und Formnext 2019

Dressler Group: Pulver nach Maß.